Klimaschutz

Reine und umweltfreundliche Energie.

Klimaschutz

Windenergie leistet einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz und trägt damit wesentlich zum Erreichen internationaler Umweltvorgaben (Kyoto-Protokoll) bei.  

Harmonie von Mensch und Natur

Da Windenergieanlagen ein Landschaftsbild verändern, sind bei ihrer Errichtung zahlreiche Umweltauflagen einzuhalten. So ist der positive Abschluss einer Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) Voraussetzung für die Erteilung der naturschutzrechtlichen Bewilligung.
Im Rahmen der UVP werden die Auswirkungen des Windparkvorhabens auf folgende Bereiche geprüft:

  • Lebensraum von Menschen, Tieren und Pflanzen
  • mögliche Folgen für Boden, Wasser, Luft, Klima, Landschaft
  • Folgen für Sach- und Kulturgüter

Wir legen großen Wert auf eine sensible Standortsuche.